Zurück
 
 
:: Themen ::

Spitzenleistung

Motivation

Teamwork

Fußball

:: Publikationen ::

2009
Ossie's Dream: My Autobiography

1983
Ossie: My Life in Football

:: Sprache ::

Englisch

Spanisch

Ardiles, Osvaldo

Legendärer argentinischer Fußballspieler und Fußballweltmeister des Jahres 1978


Osvaldo Ardiles, auch bekannt unter dem Namen „Ossie Ardiles“, wurde 1978 Fußballweltmeister mit Argentinien, wo er mit seiner energischen Spielweise auffiel. Als Spieler der Tottenham Hotspur wurde er als Held in England gefeiert. In den 90er Jahren wurde er Manager des Vereins. Seine Amtszeit war vor allem durch den erfolgreichen Einsatz der „Famous Five“ geprägt: Er ließ fünf Männer im Sturm spielen, eine Formation, die in England seit den 50er Jahren nicht mehr gespielt wurde.

Ardiles begann seine Karriere in Argentinien bei Instituto de Córdoba. Später spielte der Argentinier für Club Atlético Belgrano und Huracán. Nach dem WM Sieg von 1978 wechselte der trickreiche Torschütze nach England zu Tottenham Hotspur und avancierte zu einem der beliebtesten Spieler Englands. Er trug maßgeblich dazu bei, dass Tottenham 1984 den UEFA Cup gewann. Danach spielte Ardiles bei Paris Saint Germain, Blackburn Rovers, Queens Park Rangers F.C. und Swindon Town F.C., bevor 1989 seine Karriere als Manager bei Swindon Town begann. 2008 fungierte der charismatische Siegertyp als Manager für den Verein Cerro Porteño aus Paraguay.

“Pitón”, wie er in seiner Heimat genannt wird, motiviert sein Publikum, angestrebte Ziele zu erreichen. Der Weltklassesportler zieht Parallelen zwischen dem Profisport und den Anforderungen der Unternehmenswelt.

Osvaldo Ardiles vermittelt mit Leichtigkeit, in humorvoller und professioneller Weise seine Erfahrungen und Anekdoten aus dem Leben eines Spielers, Trainers und Managers.
CSA Celebrity Speakers GmbH
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 386 00 70
Telefax: +49 (0)211 386 00 74

Home Über uns Redner Anfrage Kontakt
A-Z Aktuelles Themen Schlagworte Interviews