Neue Publikation von Klimaforscher Mojib Latif

16
Jul

Der Welt droht eine Heißzeit

Der Meteorologe, Klimaforscher und Professor am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Mojib Latif, hat ein neues Buch geschrieben. In „Mit Vollgas in die Klimakatastrophe – und wie wir auf die Bremse treten“, erschienen im Herder Verlag, ergreift der Wissenschaftler angesichts von weiter steigenden Temperaturen das Wort und stellt sich mit Fakten sowohl gegen Klimaleugner als auch gegen Panikmache.

Die Fakten über den Klimawandel liegen bereits seit Jahrzehnten auf dem Tisch. Insofern hätte vieles in Sachen Klimaschutz schneller laufen können, erklärt Latif in einem Interview mit „hr-iNFO“. Aber wissenschaftliche Erkenntnis führe nicht unbedingt zum Handeln, heißt es in seinem neuen Buch. Für Latif ist klar: Die Physik lässt nicht mit sich verhandeln, und mit der Natur lassen sich keine Kompromisse schließen. Folglich ist es jetzt zwingend erforderlich, die Fakten rund um den Klimawandel ernst zu nehmen und entsprechend zu handeln.

Die Corona-Krise habe gezeigt, dass entschlossenes Handeln einen großen Effekt auf die Umwelt haben kann. Zwar erklärt Latif, man könne das Klima nicht retten, „indem wir die Wirtschaft gegen die Wand fahren“. Doch jetzt werde viel Geld in die Hand genommen, und so könnten zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: auf der einen Seite die Wirtschaft unterstützten und auf der anderen Seite ambitionierten Klimaschutz betreiben. „Und das wäre wirklich wichtig, diese einmalige Chance nicht nutzlos vorbeistreichen zu lassen“, heißt es weiter im „hr-iNFO“-Interview.

Deutschland habe den Atomausstieg geschafft. Jetzt werde der Kohleausstieg vorbereitet und der Fokus auf erneuerbare Energien gelenkt. Aber es sei wichtig, nicht nur auf Deutschland zu schauen, sondern globale Anstrengungen in Sachen Klimawandel zu unternehmen.

Kritisch sieht der Klimaforscher, dass mittlerweile immer mehr Fake News – auch über den Klimawandel – im Umlauf seien. Besonders erschüttert Latif, „dass Politiker dieser Fake News auch noch bedienen und selbst Lügen in die Welt setzen.“ Als Wissenschaftler setzt Latif darauf, diesen Vorgängen mit seinem neuen Buch ein Stück weit Einhalt zu gebieten. Es ist ein flammender Appell, die Fakten um den Klimawandel endlich ernst zu nehmen.

Unsere Experten bieten Ihnen auf Ihren Veranstaltungen spannende Einblicke in die Themen Klimawandel und Umweltschutz.

Wissenschaftler und Buchautoren:

Mojib Latif

Renommierter deutscher Klimaforscher

Frauke Bagusche

Meeresbiologin und Beststeller-Autorin

Stefan Rahmstorf

Renommierter Klimawissenschaftler und Ozeanexperte

Sven Plöger

Diplom-Meteorologe und TV-Moderator

Arved Fuchs

Polarforscher und Extremabenteurer

 

Quellen: www.hr-inforadio.de und www.herder.de

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×