Pressemitteilung

9
Mai

Jutta Kleinschmidt und die ASTRAIA Female Leadership Foundation

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren (…)“, so steht es zumindest im Artikel 1 in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Doch die Realität sieht in vielen Fällen anders aus: über 100 Millionen Mädchen weltweit wird der Zugang zu Schulen verwehrt, ¾ aller in Armut lebender Menschen sind Frauen, 4/5 aller Analphabeten sind weiblich. Erschreckende Zahlen, die deutlich machen, dass es Initiativen wie ASTRAIA Female Leadership Foundation dringend benötigt. Millionen Mädchen hoffen auf Chancengleichheit, Bildung und einen Weg aus der Armut. Sie sind bereit den Weg zu gehen und ASTRAIA unterstützt sie dabei mit einem breiten Netzwerk vor Ort.
Für Jutta Kleinschmidt, die Mitgründerin der Foundation, ist ASTRAIA eine Herzensangelegenheit.
„Es wird höchste Zeit, dass auch Mädchen ihre Talente und Potentiale ohne Repressalien leben dürfen. Ich bin froh, mit ASTRAIA einen Beitrag hierfür leisten zu können.“

Als erste und bisher einzige Frau gewann sie im Jahre 2001 die Rallye Dakar, die längste und schwerste Rallye der Welt. Auch in ihren Vorträgen spielt das Thema Abenteuer eine Rolle, aber vor allem die Motivation und die Leidenschaft, Herausforderungen anzunehmen und Krisen erfolgreich zu bewältigen.
Mit der ASTRAIA Female Leadership Foundation stellt sich Jutta Kleinschmidt wieder einmal einer großen Herausforderung – seit 2013 hat die Motorsportlerin aktiv die Patenschaft für ein Bildungsprojekt in Marokko übernommen und freut sich über viele Frauen, die dank der Schulbildung den Weg in ein neues Leben finden konnten.

Gemeinsam für eine gerechtere Welt für Mädchen und Frauen setzen sich große Persönlichkeiten mit ASTRAIA zusammen, um Verantwortung zu übernehmen und Chancengleichheit zu fördern. Die Redneragentur CSA ist begeistert, mit einer solch herausragenden Persönlichkeit zusammenarbeiten zu dürfen und weiß um die große Inspirationskraft, die von Jutta Kleinschmidt ausgeht.
Mehr zu Jutta Kleinschmidt

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×