Aktuelles

19
Nov

Neugier als Erfolgsfaktor?

Sehen Manager die Eigenschaft „Neugier“ als Erfolgsfaktor? Dieser Frage ist das Unternehmen SAS, ein Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz, in der Studie Curiosity@Work nachgegangen. Demnach sehen drei von vier Führungskräften weltweit Neugier als eine sehr positive Eigenschaft ihrer Mitarbeiter.

Deutsche Manager zeigen sich jedoch etwas zurückhaltender. Hierzulande glauben nur 59 %, dass Neugier eine sehr wertvolle Eigenschaft von Mitarbeitern ist. Während weltweit 51 % der befragten Manager davon ausgehen, dass Neugier für Mitarbeiter heute wichtiger ist als noch vor fünf Jahren, sagen dies nur 38 % der Befragten in Deutschland.

Dieser Charaktereigenschaft werden laut der Studie einige positive Begleiterscheinungen zugeordnet – sie ist also nicht als Selbstzweck zu sehen. Vielmehr gehen die befragten Führungskräfte in Deutschland davon aus, dass Neugier bei Mitarbeitern einen echten Einfluss auf das Geschäft hat. Dass Mitarbeiter mit dem Charakterzug Neugier tendenziell leistungsfähiger sind, glauben weltweit 51 % der Manager und in Deutschland immerhin 37 %.

Die Manager in Deutschland gehen davon aus, dass Neugierde bei Mitarbeitern für kreativeres Denken und damit kreativere Lösungen sorgt (53 %), eine höhere Effizienz und Produktivität bringt (53 %), ein größeres Engagement der Mitarbeiter mit sich bringt und zugleich eine höhere Arbeitszufriedenheit bedingt (51 %). 50 % der Befragten in Deutschland gaben außerdem an, dass diese Eigenschaft für eine stärkere Zusammenarbeit und ein besonderes Teamwork sorgt (50 %) und mehr Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in Zeiten von Unsicherheit ermöglicht (50 %). Gleichzeitig zeigen sich ein Drittel oder mehr Manager in Deutschland dahingehend besorgt – und damit sind sie gleichauf mit dem weltweiten Durchschnitt – dass Neugier bei den Mitarbeitern auch zu einem erhöhten Risiko von Fehlern und schlechten Entscheidungen führen kann (39 %), dass es größere Schwierigkeiten bei der Führung von Mitarbeitern geben kann (36 %) und dass größere Schwierigkeiten auftreten können, eine endgültige Entscheidung zu treffen oder Maßnahmen zu ergreifen (33 %).

Nach Meinung der Befragten zahlt sich Neugier insbesondere für die Abteilungen IT (61 %), Forschung und Entwicklung (40 %) sowie Marketing (40 %) aus.

Unsere Rednerinnen und Redner bieten Ihnen auf Ihren Veranstaltungen spannende Einblicke in die die Themen Management und Unternehmensführung.

Anja Förster

Bestsellerautorin, Unternehmerin, Gründerin der Initiative Rebels at Work

Peter Kreuz

Gründer ‚Rebels at Work` und SPIEGEL-Bestsellerautor

Bernd Osterhammel

Berater, Autor und Trainer

 

Quelle: www.sas.com

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Redner auswählen

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×