Dr. Bolko von Oetinger

Stratege und Querdenker der deutschen Beraterszene
Bolko-von-Oetinger Redner

Dr. Bolko von Oetinger

Stratege und Querdenker der deutschen Beraterszene

Biography

In der Presse wird Dr. Bolko von Oetinger als der Querdenker der deutschen Beraterszene bezeichnet. In seinen Veröffentlichungen, in der Beratungsarbeit oder bei Reden wird man selten eine PowerPoint-Folie entdecken. Durch seine ungewöhnlichen Metaphern versucht er, Manager aus gewohnten Denkmustern zu reißen.

Mit Goethes Italienreise etwa, einer Metapher des Wandels, Altes aufzugeben und neue Wege einzuschlagen. Er nutzt Märchen, in denen sich soziale Weisheiten verbergen, die sich in wichtigen Managemententscheidungen und Führungsproblemen widerspiegeln. Er verehrt Clausewitz, nicht weil der preußische General zu den strategischen Fragen seiner Zeit Wichtiges zu sagen wusste, sondern weil er eine Denkmethode für die Strategie hinterlassen hat. Er konstruiert strategische Räume, um mit ihnen unbekannte Felder zu erkunden. Es geht ihm darum, die Perspektive zu wechseln, um mehr zu sehen. Mit großem Erfolg: Die jährlichen Kronberger Konferenzen – das Topmanagement-Forum der Boston Consulting Group in Deutschland zur Zukunft der Strategie, die von Oetinger zwischen 1981 und 2005 leitete, sind vielen Teilnehmern deshalb noch in guter Erinnerung.

Dr. Bolko Von Oetinger studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin, promovierte bei Arnulf Baring und erwarb 1974 den MBA an der Stanford Graduate School of Business, deren Advisory Board er von 1999 bis 2004 angehörte. 1974 trat er in die Boston Consulting Group in Menlo Park (Kalifornien) ein und beteiligte sich an dem Aufbau des ersten deutschen Büros der BCG in München. Von 1981 bis 1992 leitete der Strategie-Experte BCG Deutschland, von 1983 bis 1995 gehörte er dem weltweiten Führungsgremium, dem Executive Committee, an. In den Jahren 1994 bis 1998 war er verantwortlich für das weltweite Marketing. 1998 gründete und leitete er seitdem das BCG-Strategieinstitut, eine internationale Forschungseinrichtung, in welcher die Natur der Strategie untersucht wird.

Schwerpunktmäßig beriet von Dr. Bolko von Oetinger Unternehmen in Fragen der Strategie, der organisatorischen Erneuerung und Innovation. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Direktor des Strategieinstituts hat er sich intensiv mit Modalitäten des strategischen Denkens und der Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft (Corporate Social Responsibiliy) auseinandergesetzt. Anfang 2004 wurde er zum Honorarprofessor an der WHU in Vallendar ernannt, wo er seit 1998 einen Lehrauftrag für Strategisches Management wahrnimmt. Am 30. Juni 2008 beendete er sein aktives Berufsleben bei BCG, ist aber dem Unternehmen als „Senior Advisor“ weiterhin verbunden.

Themen

  • Wirtschaft
  • Managementkonzepte
  • Querdenken
  • Organisatorische Erneuerung
  • Strategiemanagement
  • Visionen
  • Innovation
  • Globalisierung und Kulturen
  • Werte
  • Vertrauen
  • Nachhaltigkeit

Sprachen

de

Publikationen

  • Größe verpflichtet, Harvard Businessmanager (2007)
  • Hänsel und Gretel und die Kuba-Krise (2006)
  • Die Renaissance des Raums, Harvard Businessmanager (2004)
  • Clausewitz – Strategie denken, mit Tiha von Ghyczy und Christopher Bassford (2001)
  • Introducing T-shaped Managers. Knowledge Management’s Next Generation, mit Morten T. Hansen in Harvard Business Review (2001)
  • Das Boston-Consulting-Group-Strategie-Buch: Die wichtigsten Managementkonzepte für Praktiker, überarbeitete Auflage (2000)
  • Ergebnis Innovation. Die Welt mit anderen Augen sehen, mit John Seely Brown (1998)
  • Strategien für die neue Weltwirtschaft (1998)
  • Wie kommt das Neue in die Welt? Mit Heinrich v. Pierer (1997)

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail

 

Diese Redner könnten Ihnen auch gefallen

Claudio Guarnieri Claudio Guarnieri ist ein auf IT-Forensik und staatliche Hacking-Angriffe spezialisierter Cybersecurity-Forscher. Nach Stationen in der Industrie ist er heute Leitender Technologe bei der Menschenrechtsorganisation Amnesty International und hat 2016 die NGO „Security Wi...
Philipp Kristian Diekhöner Philipp Kristian Diekhöner lebt seit 2013 in Singapur und war dort Founding Member des weltweit ersten F&E Zentrums von MetLife, anschließend war er zuständig für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in der Asien-Region bei Manulife. In Singapurs boomender Start-u...
Prof. Dr. Eddie Obeng Professor Eddie Obeng ist Gründer und Direktor der ersten virtuellen Business School und ein renommierter Business-Stratege. Petacle bietet integrierte Managementkonzepte, die den Herausforderungen unserer sich ständig verändernden Umwelt gerecht werden. Professor Obeng...
Ibrahim Evsan Ibrahim Evsan ist ein deutscher Unternehmer, Blogger, Autor und Experte für Digitalisierung. Seine Unternehmensberatung „Connected Leadership“ ist spezialisiert auf alle Themenbereiche der digitalen Transformation. In seinem Blog und als Chefredakteur von verschiedenen ...
Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×