Hans Rudolf Wöhrl

Unternehmer und Dienstleister aus Überzeugung
Keynote Speaker Hans-Rudolf Wöhrl

Hans Rudolf Wöhrl

Unternehmer und Dienstleister aus Überzeugung

Biography

Ein Unternehmer und Dienstleister aus Überzeugung, so lautet das Selbstverständnis von Hans Rudolf Wöhrl. Ein Lebensmotto, das sich wie ein roter Faden verfolgen lässt. Dingen, die Wöhrl gerne tut, lässt er umgehend geschäftliche Aktivitäten folgen. Fliegen ist eine der herausragenden Passionen in seinem Leben. Den Privatpilotenschein erwarb er 1969, die Ausbildung zum Berufspiloten folgte 1974, die ATPL-Flug-Lizenz für große Passagiermaschinen 1980.

Mit gleicher Leidenschaft ist der gelernte Einzelhandelskaufmann aber auch Unternehmer. Schon während seiner Ausbildung gründete er mit seinem Bruder Gerhard die „Carnarby-Shops“, Modeboutiquen nach dem Vorbild der Londoner Carnaby Street. Später übernehmen die Brüder auch die Wöhrl-Modehäuser (1970), die er bis 2002 als geschäftsführender Gesellschafter leitet.

Parallel gründete Wöhrl 1973 die INTRO GmbH, die sich zunächst auf Immobilienberatung spezialisierte. 1975 wurde sie umfunktioniert und zur Keimzelle seiner vielfältigen, sonstigen Aktivitäten. So die Nürnberger Flugdienst (NFD) INTRO GmbH & Co. KG die bis zum Verkauf im Jahre 1992 zur größten, unabhängigen Europäischen Regionalfluggesellschaft wurde. Der NFD firmiert heute unter Eurowings.

2003 übernahm und sanierte Wöhrl als Geschäftsführer die deutsche BA „dba“ und verkaufte sie 2006 an die AirBerlin. Ebenso erfolgreich die LTU – Sanierung und deren Weiterverkauf an AirBerlin 2006 – 2008. Im Jahre 2006 hieß es mit dem Einstieg bei der Ludwig Beck AG, einem der größten Modekaufhäuser der Welt, zurück zu den Wurzeln. Zeitgleich begann er mit dem Aufbau der DORMERO Hotel Kette. Doch er kann auch loslassen. So gehört WÖHRL heute seinem Sohn Christian Greiner der auch Ludwig Beck als Vorstand führt. Marcus Wöhrl ist Eigentümer der 30 DORMERO Hotels und sein Schwiegersohn Peter Oncken hat die Airline Aktivitäten übernommen.

Wöhrl erhielt im November 2006 den GQ Award – Mann des Jahres in der Kategorie Wirtschaft. Seit 2008 gehört allerdings seine Leidenschaft der Gründerszene. „Da lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu!“ Alles das hat er in seiner Biographie: „Wie meine Träume fliegen lernten“ niedergeschrieben.

Themen

  • Luftfahrt, Unternehmertum
  • Service
  • Politische Rahmenbedingungen
  • Manager und Unternehmer – Dazwischen liegen manchmal Welten.
  • Generationswechsel in Familienunternehmen
  • Chancen für den Mittelstand
  • Wege in die Zukunft
  • Unternehmer und Dienstleister aus Überzeugung – ein Erfolgsrezept?
  • Praktische Unternehmensführung

Publikationen

  • Wie meine Träume fliegen lernten (2017)

Sprachen

de

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail


 

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Redner auswählen

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×