Aktuelles

16
Apr

Zwei Top-Entscheider über gutes Führen im Alltag und in Krisen

Der ehemalige Bundesminister Thomas de Maizière (CDU) und Karl-Ludwig Kley, der in den Aufsichtsräten der Lufthansa und Eon sitzt, haben gemeinsam das Buch „Gutes Führen im Alltag und in Krisen“ im „Verlag Herder“ herausgebracht und zeigen in ihrem Werk auf, wo es beim politischen und wirtschaftlichen Führen Gemeinsamkeiten und wo es Unterschiede gibt.

Der ehemalige Topmanager und der Ex-Bundesminister haben gemeinsam, dass sie jahrelang beruflich Führung übernommen haben. Die beiden Autoren sind seit Jahrzehnten miteinander bekannt und befreundet. „Wir haben schon oft miteinander diskutiert, mal erregt, mal verständnisvoll, warum die Politik schon wieder die Notwendigkeiten wirtschaftlicher Vernunft aus den Augen verloren hat oder warum Unternehmen zwar einerseits den Staat am liebsten aus allem heraushalten wollen, andererseits aber die Ersten sind, die laut nach Subventionen rufen, wenn es opportun erscheint“, erklärte Kley gegenüber dem Wirtschaftsmagazin „Handelsblatt“. Im Frühsommer 2019 sei bei einem gemeinsamen Spaziergang in der Toskana schließlich die Idee entstanden, zusammen ein Buch über Führung zu verfassen.

Herausgekommen ist ein Buch, das die Welten Wirtschaft und Politik einander näherbringen will – und dabei von der Überzeugung getrieben ist, dass gute Führung erlernt werden kann und sollte. Während das erste Kapitel „Die Schaltstellen der Demokratie – Führen in der Politik“ von de Maizière geschrieben wurde, stammt das zweite Buchkapitel „Die Kraft des Wohlstandes – Führen in der Wirtschaft“ von Kley. „Zwei unterschiedliche Planeten? Was Führung in Wirtschaft und Politik trennt und was sie eint“ haben die beiden Autoren gemeinsam verfasst. Abgerundet wird das Buch von ihren zehn goldenen Regeln guter Führung. Eine Überzeugung ist beispielsweise: „Gut führen kann nur, wer Menschen mag.“

Das „ZDF“ empfiehlt „Gutes Führen im Alltag und in Krisen“ auf seiner Sachbuch-Bestenliste für April 2021. Das „Handelsblatt“ schreibt über den Spiegel-Bestseller, es sei ein „lesenswerter Bericht aus dem Inneren der höchsten Schaltstellen in Politik und Wirtschaft“. Und es soll wohl auch nicht das letzte Buch sein, dass Kley und de Maizière zusammen geschrieben haben.

Interessante Führungskräfte und Entscheidungsträger:

Gerhard Schröder

Ehemaliger Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

Joschka Fischer

Ehemaliger Deutscher Vizekanzler und Außenminister a.D.

Karoline Beck

Erfolgreiche Unternehmerin und Gründerin

Lisa Lang

Gründerin & Geschäftsführerin von ElektroCouture

Jochen Schweizer

Abenteurer, Unternehmer & Erlebnisexperte

 

Quellen: www.herder.de, www.handelsblatt.com und www.zdf.de

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Redner auswählen

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×