Klaus von Dohnanyi

Führender Politiker und Experte für europäische und globale Angelegenheiten
Keynote Speaker Klaus von Dohnanyi

Klaus von Dohnanyi

Führender Politiker und Experte für europäische und globale Angelegenheiten

Biography

Der Experte in europäischen und globalen Angelegenheiten und studierte Jurist Dr. Klaus von Dohnanyi wurde in seiner Rolle als erster Bürgermeister Hamburgs bekannt. Zu seinen besonderen Verdiensten gehört sein leidenschaftliches Engagement im Wiederaufbau Ostdeutschlands nach dem Fall der Berliner Mauer.

Klaus von Dohnanyi studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten von München, New York (Columbia-University), Stanford und Yale. Seine Karriere begann er am Max-Planck-Institut für internationales Zivilrecht. Im Jahre 1969 wurde Klaus von Dohnanyi Mitglied des Deutschen Bundestages. U.a. in Regierungsverantwortung als Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (1972-1974) sowie Staatsminister im Auswärtigen Amt und Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft gehörte er dem Deutschen Bundestag bis 1981 an. Von 1981 bis 1988 bekleidete er das Amt des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg.

Nach dem Fall der Berliner Mauer und mit der deutschen Wiedervereinigung engagierte sich Dr. von Dohnanyi für den Wiederaufbau Ostdeutschlands, u.a. als Sonderbeauftragter „Markt und Staat“ des Vorstands der Treuhandanstalt bzw. der Bundesanstalt für Vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS) sowie im Gesprächskreis Aufbau Ost mit der Erstellung des Papiers “Kurskorrektur Aufbau Ost”. Als zweiter Vorsitzender des von Roman Herzog gegründeten »Konvents für Deutschland«, einem überparteilich organisierten Beratergremium, engagiert er sich für politische Reformen in Deutschland. Im Jahre 2009 wurde er zum Leiter des neuen Mindestlohn- Ausschusses der Bundesregierung berufen.

Klaus von Dohnanyi spricht fließend deutsch und englisch über eine Vielzahl von Themen. Seine intimen Kenntnisse über europäische und globale Angelegenheiten haben ihn zu einem begehrten und respektierten Redner auf internationalen Foren gemacht.

Themen

  • Die Finanzmarktkrise war nicht die Erste – kann Sie die Letzte sein?
  • Global Warming, Energiepolitik und regionale Anpassung:
  • Infarktgefahr für unsere Gesellschaft – Wettbewerbsfähig trotz Alterung der Gesellschaft
  • Unternehmertum und deutsche Mentalität – ein Standortproblem
  • Die Ursachen der Schuldenkrise in Europa: Politik, Banken oder Bürger
  • Europa 2020: Wie sieht die EU von morgen aus?
  • Quo Vadis Euro? EU, Euro und die politische Stabilität
  • Globalisierung und nationale Selbstbehauptung-Chancen und Risiken einer neuen Welt
  • Gerechtigkeit muss erarbeitet werden – warum wir die Leistungsträger schützen müssen.
  • Wie gefährlich ist die Linke?
  • Auf dem Weg zu einer globalen Wirtschaft: Wie schützen wir uns vor zu großen Risiken?
  • Bildung, Wissen, Können. Die internationale Herausforderung an Deutschland

Sprachen

de gb

Publikationen

  • Dichter, Denker, Schulversager – gute Schulen sind machbar – Weg aus der Bildungskrise (2011)
  • Mut zum Handeln – Wie Deutschland wieder reformfähig wird (2008)
  • Hat uns die Erinnerung das Richtige gelehrt? (2003)
  • Im Joch des Profits? Eine deutsche Antwort auf die Globalisierung (1999)
  • Brief an die Deutschen Demokratischen Revolutionäre (1990)
  • Das deutsche Wagnis (1990)
  • Hamburg, mein Standort (1986)
  • Jugendarbeitslosigkeit (1978)
  • Japanische Strategien (1969)

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail


 

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Redner auswählen

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×