Philipp Kalweit

Erfolgreicher Jung-Unternehmer, Auftrags-Hacker

Philipp Kalweit

Erfolgreicher Jung-Unternehmer, Auftrags-Hacker

Biography

Philipp Kalweit ist erfolgreicher Jung-Unternehmer und einer der besten deutschen Auftrags-Hacker. Mit neun Jahren manipulierte er ein Online-Spiel, im Alter von 16 Jahren gründete er seine Cyber-Security-Firma, ein Hacker-Startup, die Kalweit ITS GmbH. Er berät große Banken, Dax-Unternehmen und Regierungsbehörden und hat einen etablierten Kundenstamm.

2019 gehörte er zu den Forbes „30 unter 30“ (Bereich Tech) – für sein Team, passioniert-neugierige, kollaborativ-agile und interdisziplinäre Querdenker, eine Bestätigung. Sein Unternehmen verkörpert exzellente Verknüpfung von Cybersecurity und Strategie.

Kalweit führt mit seinem Team sogenannte Penetrationtests durch: Die IT-Infrastruktur des Kunden wird zerlegt, es geht darum Schwachstellen auszumerzen. Eine offensive IT-Revision, Ziel ist es, an morgen zu denken, nachhaltig zu agieren und auch die Schwachstelle Mensch mit einzubeziehen.

Er hat die Mission, ein wichtiges Thema ins Bewusstsein zu rufen: IT-Security. Außerdem zweifelte er nie daran, dass er sein Hobby zum Beruf machen wollte, mit 16 Jahren erwirkte er vor dem Amtsgericht seine volle Geschäftsfähigkeit.

Er lernte durch Bücher und das Internet im Selbststudium Programmiersprachen wie Python, C oder Assembler und Hacking. Mit 14 Jahren hielt er seinen ersten Vortrag vor 500 Spezialisten auf einer Fachkonferenz („Chaos Communcation Congress“), zwei Jahre später wurde er von einer Bundesbehörde zum Fachvortrag geladen.

Zweifler hat Kalweit, 2019 zum Hamburger des Jahres gekürt, schnell auf seiner Seite. „Das Schöne an der IT ist, dass sie schlüssig und bündig ist und aufeinander aufbaut“. Für ihn ist IT-Sicherheit kein Wille und keine Mission, sondern eine Verantwortung, die wir haben. Wer nicht in IT-Sicherheit investiert, handelt fahrlässig und gefährdet sein Unternehmen.

Seine Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch.

Themen

  • Digitalisierung
  • Krisensimulation: Ihr Unternehmen wird gehackt – und was würden Sie tun?
  • Bringt Digitalisierung unsere Gesellschaft in einen Zustand der Dysfunktionalität?
  • Wie viel Sicherheitsbewusstsein ist genug?
  • Die Macht der Worte
  • Mein Weg zum Startup
  • Unternehmertum
  • Cybersecurity

Sprachen

de

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×