Melanie Joy

Gründerin und Vorsitzende von Beyond Carnism, Sozialpsychologin und Autorin
Keynote Speaker Melanie Joy

Melanie Joy

Gründerin und Vorsitzende von Beyond Carnism, Sozialpsychologin und Autorin

Biography

Dr. Melanie Joy beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Beziehungen zwischen Menschen und Tieren. Ihre bahnbrechende Forschung bewegt sich damit in einem Themenfeld, das immer mehr zum Gegenstand wissenschaftlicher und gesamtgesellschaftlicher Diskurse wird.

Mit ihrer Karnismus-Theorie erklärt die Harvard-Absolventin, warum viele Menschen ein sehr widersprüchliches Verhalten gegenüber unterschiedlichen Tierarten an den Tag legen; warum wir also Hunde streicheln und Schweine essen – obwohl es zwischen diesen Tieren keinen wesentlichen Unterschied gibt, der eine solche Ungleichbehandlung erklären könnte.

Dr. Melanie Joy lehrt(e) Psychologie und Soziologie an der University of Massachusetts Boston. Sie ist Gründerin und Vorsitzende von Beyond Carnism, einer US-amerikanischen Organisation, die in den Vereinigten Staaten und Deutschland über Karnismus informiert und sensibilisiert. Für ihre engagierte Arbeit wurde Dr. Joy mit dem Ahimsa Award (vorherige Preisträger sind u.a. der Dalai Lama und Nelson Mandela) sowie dem Empty Cages Prize ausgezeichnet.

Dr. Melanie Joy widmet sich in ihren Vorträgen ebenfalls dem Themenkomplex soziale Diskriminierung und Anti-Diskriminierungsbewegungen. Als Sozialpsychologin liegt ihr Fokus hierbei sowohl auf den gesellschaftlichen Mechanismen, die Diskriminierung und deren Gegenbewegungen entstehen lassen, als auch auf den möglichen Strategien, um Diskriminierung zu überwinden.

Dr. Joys Ideen und Forschungsergebnisse sind breit aufgegriffen und rezipiert worden. Artikel und Beiträge finden sich in relevanten Medien weltweit. Ihr Werk Why we love dogs, eat pigs and wear cows ist bereits in mehrere Sprachen übersetzt worden. Vor allem aber begeistert sie Menschen auf der ganzen Welt mit ihren mitreißenden Vorträgen. Dr. Melanie Joy ist eine exzellente Rednerin, die sich darauf versteht, ihre Ideen auf einfühlsame und leicht verständliche Weise einem breiten Publikum zu vermitteln.

Themen

  • Mensch-Tier-Beziehungen
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Strategien gegen Diskriminierung
  • Pflanzliche Ernährung
  • Psychologie des Fleischessens

Sprachen

gb

Publikationen

  • Getting Relationships Right: How to Build Resilience and Thrive in Life, Love, and Work (2020)
  • Powerarchy: Understanding the Psychology of Oppression for Social Transformation (2019)
  • Beyond Beliefs: A Guide to Improving Relationships and Communication for Vegans, Vegetarians, and Meat Eaters (2018)
  • Why we love dogs, eat pigs and wear cows: An introduction to carnism (2010)
  • Humanistic Psychology and Animal Rights: Reconsidering the Boundaries of the Humanistic Ethic. In: Journal of Humanistic Psychology (2005)
  • und andere

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail


 

Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×