Kai Diekmann

Ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber der BILD

Kai Diekmann

Ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber der BILD

Biography

Kai Diekmann war 16 Jahre lang Chefredakteur der Bild, bevor er bis Januar 2017 als Herausgeber fungierte. Diekmann ist seit 2004 unabhängiges Mitglied des Board of Directors von Hürriyet, seit 2011 Non-Executive Director der Londoner Times. Er ist Mitglied des Vereins Atlantik-Brücke, bis Juni 2010 war er zudem Mitglied im Vorstand der Atlantik-Brücke. Von 2012-2013 verbrachte Kai Diekmann ein Jahr im Silicon Valley, um neue Eindrücke zu gewinnen, seit 2017 ist er Mitglied im Public Policy Advisory Board von UBER, San Francisco.

Nach seinem Abitur absolvierte Diekmann ein Volontariat bei Axel Springer, das ihn nach Hamburg, Bonn und New York führte. 1987 wurde Diekmann Parlamentskorrespondent für BILD und BILD am SONNTAG in Bonn und wechselte im Jahr 1989 als Chefreporter zum Magazin „Bunte“ nach München. Zwei Jahre später führte ihn seine Karriere nach Berlin, wo er Stellvertretender Chefredakteur der B.Z. wurde. Kurz darauf wurde Diekmann zum Stellvertretenden Chefredakteur und Leiter des Politik-Ressorts von BILD ernannt. Er blieb fünf Jahre lang in dieser Position. Nach einer kurzen Reise durch Mittelamerika kehrte Kai Diekmann 1998 als Chefredakteur der WELT am SONNTAG zu Axel Springer zurück. Im Jahr 2001 wurde er zum Chefredakteur von BILD und Herausgeber von BILD und BILD am SONNTAG berufen.

Kai Diekmann gehört wohl zu den bekanntesten Journalisten in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus. Seine Vorträge sind klar, pointiert und bis ins letzte Detail clever recherchiert.

Kai Diekmann sagt was er denkt und spricht auch unbequeme Wahrheiten aus. Dabei überzeugt er sein Publikum mit wortgewandten und bestens präparierten Argumentationen, bei denen er aber nicht den Fokus auf das Wesentliche aus den Augen verliert.

Themen

  • Medien
  • Digitalisierung
  • Innovation
  • Politik
  • Wirtschaft
  • Europa
  • Ethik & Werte

Publikationen

  • Freigekauft. Der DDR-Menschenhandel (2012)
  • Der große Selbstbetrug: Wie wir um unsere Zukunft gebracht werden (2007)
  • Ich wollte Deutschlands Einheit (zusammen mit Helmut Kohl, Ralf Georg Reuth) (2000)

Sprachen

de

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail

Diese Redner könnten Ihnen auch gefallen

Daniel Domscheit-Berg Daniel Domscheit-Berg, geboren 1978, ist ein deutscher Internetaktivist und IT-Sicherheitsexperte. Domscheit-Berg baute von 2007 bis 2010 die WikiLeaks-Plattform mit auf und war als deren Sprecher unter dem Pseudonym Daniel Schmitt tätig. Er verließ WikiLeaks aufgrund v...
Prof. Dr. Marco Gercke Prof. Dr. Marco Gercke ist ein Unternehmer, Wissenschaftler und Berater. Sein erster Schwerpunkt ist Cybersecurity. Mit mehr als 700 Vorträgen in über 100 Ländern und mehr als 100 Veröffentlichungen ist Prof. Gercke einer der weltweit führenden Experten im Bereich Cyber...
Dr. Mario Herger Mario Herger leitet das Boutique Beratungsunternehmen Enterprise Garage Consultancy und lebt seit 2001 im Silicon Valley. Dort beschäftigt er sich mit den aktuellen Technologietrends und gesellschaftlichem Wandel und ist in beratender Funktion zu Themen wie Innovation u...
Prof. Ulrich Reinhardt Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, ist Wissenschaftlicher Leiter der „STIFTUNG FÜR ZUKUNFTSFRAGEN – eine Initiative von British American Tobacco“ und hält eine Professur für Empirische Zukunftsforschung im Fachbereich Wirtschaft an der Fachhochschule Westküste in Heide. Er ...
Contact

Speaker*

Topics

Organiser / Enterprise*

Date / Time / Venue*

Audience

Budget

Name*

Enterprise*

Street / Number / Zip Code / City

Telefon / Telefax

Email*

Note / Comment

×
Kontakt

Redner*

Themen

Veranstalter / Unternehmen*

Datum / Uhrzeit / Ort*

Publikum

Budget

Vorname / Nachname*

Unternehmen*

Straße / Hausnummer / Plz / Ort

Telefon / Telefax

Email*

Bemerkung / Textfeld

×